Ergänzend zu dem umfassenden HNO-Spektrum bietet die Praxis Ihnen zahlreiche weitere Leistungen.

Hierzu gehören Berufseignungsuntersuchungen oder die Abklärung bei Stimm- und Sprachstörungen zum Beispiel durch stroboskopische Untersuchung der Stimmbänder.

Bei Schnarchern führen wir ambulante Schlafmessungen durch und erörtern mögliche Therapieoptionen.

Gerne beraten wir Sie bei der Entscheidungsfindung, ob eine Operation erforderlich ist (Zweitmeinung/second opinion).

 

Bei Schnarchern oder bei Verdacht auf Schlafapnoe führen wir Screening-­Messungen sowie Polysomnographien durch.

Verkleinerung der Nasenmuscheln mit Radiofrequenz-Chirurgie bei Nasenatmungsbehinderung

Abklärung von organischen Veränderungen (z.B. Schreiknötchen, Polypen) und funktionellen Störungen der Stimmlippen. Jede Heiserkeit, die mehr als zwei Wochen dauert, sollte diagnostisch abgeklärt werden.

Abklärung funktioneller Stimmstörungen, chronischer Heiserkeit

Untersuchungen bei Sprech-­ oder Singberufen, wie z.B. Schauspieler, Sänger, Logopäde

Wir besprechen mit Ihnen Ihr persönliches Risiko und erläutern medizinische Fragestellungen, die beim Tauchsport auftreten können.

Kopfschmerzen, Migräne, Nervenschmerzen wie Trigeminus-Neuralgie, Erkrankungen der Atemwege, Nasennebenhöhleninfekte, chronische Entzündungen, Allergien

Abklärung möglicher Ursachen und individuelle Therapiekonzepte

Untersuchung von Mundhöhle, Rachen, Hals und Kehlkopf auf Schleimhautveränderungen

Gerne beraten wir Sie bei der Entscheidungsfindung, ob eine OP erforderlich ist bei Hörstörung, chronischer Sinusitis, Polyposis, Nasenatmungsbehinderung, chronischer Tonsillitis und Tumoren.

Galerie